Freitag, 23. August 2013

Beeren aller Art 5. Brombeeren

Ganz besonders lecker nur nicht so ganz einfach zu ernten, sind die Brombeeren. Dank eines wunderbaren Sommers im Norden reifen sie hüben und drüben fast gleichzeitig.

Brombeere













Auch das Brombeermädchen hatte anfänglich eine Beere als Hut auf dem Kopf.


Wie ich schon bei der Himbeere sagte ist die Herstellung eines solchen einfach wahnsinnig aufwändig und ich habe mich auf eine einzelne Beere konzentriert. 





Bei Ida Bohatta habe ich vor einigen Jahren dieses schöne Bild einer Brombeere gesehen. 

Es stammt wieder aus dem Büchlein „Die braven und die schlimmen Beeren“




Bei Cicely Mary Barker sieht es dann so aus.




Ein kleiner Brombeerjunge von Elsa Beskow



Er ist aus dem ganzen Erntereigen des Augustbildes von Elsa Beskow

Hier zeige ich ihn noch mal in ganzer Größe.



 Hier ein Detail von den ganzen Beerenkindern



Ganz vorne sieht man am linken Rand auch das Preiselbeermädchen und in einem anderen Reigen, einem Frühlingsreigen, auch von Elsa Beskow haben sie Blüten in den Händen.





Morgen werde ich von den Ebereschen berichten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke