Mittwoch, 26. März 2014

Pfeilkraut

Pfeilkraut heißt im Englischen Katniss, im lateinischen bedeutet das Bogenschütze habe ich gelesen.
Alles bekannt aus dem Buch/Film Die Tribute von Panem. 
Nachdem die Bücher samt Filme in unserem Haushalt „inhaliert“ wurden, habe ich wieder mal im Netz recherchiert. Inzwischen weiß ich auch, dass ihre stärkehaltigen Knollen essbar sind. Ich werde die Augen offen halten und berichten sollte ich sie hier in unserer Gegend antreffen. Ob ich sie dann auch probieren werde weiß ich noch nicht.


Pfeilkraut






Hier noch ein paar Impressionen:



Macht’s erst mal gut,
Imke

Dienstag, 25. März 2014

Schachbrettblume

Nach vielem experimentieren mit der Farbe ist mir das hier gelungen:



Meine Schachbrettblume im Garten blüht noch nicht, so habe ich das Internet durchforstet und bin auf einem Forum für Naturfotos gelandet.


Und mein nächstes Objekt wartet schon ihr könnt gespannt sein.

Bis bald
Imke
  

Samstag, 22. März 2014

Sakura - die Kirschblüte


(Sakura) 

Dies ist eines der wichtigsten Symbole der Japanischen Kultur und steht für:

Schönheit

Dem kann ich nur beipflichten.

Kirschblüte





Manche Straßen in Berlin sind komplett rosa. Wenn die Kirschblüte langsam zu Ende geht gibt en einen rosa Teppich auf den Wegen.








Es gibt sogar ein Sakura Lied wer mag kann es bei Wikipedia nachschlagen



Es sind also die „Rosa Zeiten“ ausgebrochen bin gespannt was für weitere Kirschblüten noch zu Tage treten. Freu! Besonders bin ich auf Susannelfes versprochenes Kirschblütenkind!


Ein schönes Wochenende
Imke

Donnerstag, 20. März 2014

Zittergras

Schon sehr lange schwelte der Wunsch in mir mich an einem Zittergras zu versuchen, lange habe ich es mir nicht zugetraut.
Nun aber habe auch ich mich der Herausforderung gestellt!
Es ist eine ganz schön fummelige Arbeit.
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen finde ich.
Zwar ist es die Spätsommer – Herbst – Variante geworden…
Egal es ist mir gelungen und ich bin stolz darauf.




Als Vorlage hat mir mal wieder eines der wunderschönen Bilder von Cicely Mary Barker gedient. Die auf meine Blumenkinder abgestimmte Interpretation könnt ihr hier sehen

Zittergras von Cicely Mary Barker



Es Zittert und tanzt,
und es rischelt und flirrt,
wenn der Wind seine
herzgleichen Blätter verwirrt.

Es wiegt sich und schwankt,
und es bebt, wenn es spürt,
das die Hand einer Fee
seine Halme berührt.

Zittergras wird auch Flohgras, Liebesgras oder Frauenhaar genannt

Aus dem Buch Flower Fairies im Winter

Momentan arbeite ich auch noch an ein paar großen Puppen, ich werde sie euch vorstellen auf meinen I.Da-Puppen Blog sobald sie fertig sind.

Es grüsst aus dem warmen Süd-Schweden
Imke

Sonntag, 16. März 2014

Märzenbecher oder Frühlings-Knotenblume

Endlich sind sie fertig geworden, bei inzwischen wieder schönstem Sonnenschein draußen.

Märzenbecher

Wie ich gelesen habe wird er auch Frühlings-Knotenblume oder Märzglöckchen genannt, manche sagen auch großes Schneeglöckchen.



Röschen gelb





Glockenblume



Vergissmeinnicht











Einen guten Start in die kommende Woche

Imke

Freitag, 14. März 2014

Kätzchen - Kätzchen - Kätzchen

Die letzten Tage waren auch hier so schön sonnig und warm da war man gezwungen sich im Freien aufzuhalten.
Das hat nun dazu geführt, dass meine Beete von allem Alten und Verblühten des Vorjahres befreit sind. In den nächsten Tagen soll der benötigte Regen eintreffen danach beginnt dann immer alles zu sprießen.
Nun bin ich froh das diese Arbeit hinter mir liegt.

Dabei sind mir die ganzen unterschiedlichen Kätzchen an den Büschen aufgefallen. Nach einem kleinen Rundgang habe ich folgende Bilder für Euch:


Haselkätzchen














Weidenkätzchen











Birkenkätzchen





Diese hier sind noch nicht ganz aufgeblüht aber in den nächsten Wochen wird es dann soweit sein.





Erlenkätzchen

Hier habe ich nur ein Foto mal sehen ob ich
noch ein passendes Blumenkind dazu entwerfe





Weitere Blumenkinder sind in arbeit aber noch nicht ganz fertig.

Ein schönes Wochenende
Imke