Dienstag, 24. Juni 2014

Mittsommer - Midsommar


In Schweden wird Mittsommer immer an dem Freitag zwischen 
dem 20. und 26. Juni gefeiert. 



So war es nun am letzten Wochenende wieder mal soweit. 
Nach Weihnachten ist das das größte Fest in Schweden. 
Manche bezeichnen Mittsommer sogar als den 
eigentlichen Nationalfeiertag.
Man kann fast sagen es herrscht so etwas wie ein 
Ausnahmezustand hier, denn nichts geht mehr. 
Selbst die oft langen, täglichen Öffnungszeiten der 
Supermärkte sind stark verkürzt.

Mann trifft sich in Familien und 
Freundeskreisen gerne in einer 
„sommarstuga“ am See.
Es wird Birkenlaub oder Eichenlaub gesammelt 
und Sommerwiesenblumen aller Art. 
Damit wird der Mittsommerbaum 
geschmückt und Haarkränze gebunden. 
Margeriten und Kornblumen sind dabei 
ganz typisch für die Mädchen und Frauen. 
Die Männer tragen eher grüne Birkenkränze.


Steht der Mittsommerbaum erst einmal wird um ihn 
herumgetanzt. Ein Akkordeonspieler trägt mit verschiedenen 
Spieltänzen dazu bei. Alt und jung tanzen gemeinsam. 
Alle sind festlich gekleidet, 
wer hat zieht seine Tracht an. 


Manchmal treten auch 
Trachten- Tanzgruppen auf und zeigen alte Volkstänze.






Jeder bringt sich seinen Picknickkorb mit, neue Kartoffeln,
 sowie Hering in Sauerrahm gehören unbedingt dazu. 
Natürlich auch so allerhand Schnaps und Bier. 
Ganz wichtig sind zum Abschluss die Erdbeeren entweder 
nur mit Schlagsahne oder zu einem Kuchen verarbeitet.

Eine super süße Variante ist:
Marängtårta med lemoncurd och färska jordgubbar
(Baisertorte mit Lemon Curd und frischen Erdbeeren)


 es geht auch mit Blaubeeren



Boden aus Baiser (kann man hier fertig kaufen) 
dann eine Creme aus Schlagsahne vermischt mit Lemon Curd 
oder Lime Curd Rezept dazu hier:

Schichten, wie auf dem Bild. Oben kommen dann die 
Erdbeeren drauf. Wer nicht genug Sahne bekommen 
kann bettet die Erdbeeren in Sahne 
oder reicht sie dazu.
Unsere Torte sah so aus Erdbeer- Quarktorte, der Leuchter 
war anlässlich meines Geburtstages zur 
Verzierung hinzugekommen.



Rezept ungefähr so hier:

Am Sonntag gibt es dann die große Rückreisewelle und 
Montag also heute geht es wieder in den Alltag.

Bei mir ist ein kleines Marienkäfer-Pärchen fertig geworden, 
sie wollen gerne nach Heidelberg fliegen.






Ich grüsse Euch
Imke







Kommentare:

  1. Liebe Imke,

    nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag :o)
    schöne Bilder! Wo bekommt man denn so einen tollen Kuchenkerzenhalter her??
    Und zum Schluß die süßen Marienkäfer, gerade heute habe ich meinen Jahreszeitentisch neu geschmuckt und dein Marienkäferchen wieder aufgestellt :o) sehr hübsch

    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    Ich danke Dir :-)
    Habe auch gleich nachgefragt wo denn der Leuchter herkommt und siehe da es gibt ihn auch in Deutschland:
    http://www.tiger-stores.de/einfach_gut/party/kandelaber_1201700.html

    Wie schön, ich freue mich immer wenn meine kleinen Püppchen Euch immer wieder erfreuen. :o)
    Liebe Grüsse
    Imke

    AntwortenLöschen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke