Samstag, 14. Februar 2015

Mutter Erde entlässt weitere Blumenkinder







Erst ein kleines Buschwindröschen






Dann ein kleines Leberblümchen








Zu guter Letzt noch einen Märzenbecher







Da nehmen sie Abschied



Und ziehen gemeinsam ans abendliche Tageslicht.



Während die Sonne auf der einen Seite golden Untergeht



Färbt sich der Himmel auf der anderen Seite rosa.


Imke

Kommentare:

  1. Liebe Imke,

    was bist Du fleißig! Deine Blumenkinder sind alle so schön!
    Ich möchte mich noch ganz, ganz lieb für Deine netten und tröstenden Worte bedanken! Es ging mir wirklich nicht so gut letzte Woche. Nun sind wir einigermaßen wieder fit. Manchmal braucht es auch einfach nur Ruhe...die haben wir uns gegönt. Und die kleinen homöopatischen Helfer sind bei mir auch immer im EInsatz ;o))

    Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag und weiterhin ganz viel Schaffenskraft!
    Liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gesehen auch du warst trotz Krankenstube zu Hause fleißig!
      Ein schöner Seppel wie aus dem Buch!!!
      Hoffentlich meldet sich die zukünftige Besitzerin bald.
      ♥LG Imke

      Löschen
  2. Wunderschöne Blumenkinder Hast Du wieder gezaubert.

    LG Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
      Bei einem Spaziergang konnte ich noch halb vom Schnee verdeckte erste Schneeglöckchen sehen.....
      Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Natur wieder in Gang kommt.
      GLG ♥Imke

      Löschen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke