Samstag, 9. Mai 2015

Schweden - mein blühender Garten im Mai



Nach meiner kleinen Auszeit:




Der Garten musste inspiziert werden 
um auf dem neuesten Stand zu kommen.


Um diese Jahreszeit lenken mich 
meine ersten Schritte immer in die Richtung 
wo ich vor einigen Jahren mal 
eine Schachbrettblume eingepflanzt habe.



Jedes Mal bin ich gespannt ob sie noch da ist. 
Das ein oder andere Mal war ich so ungeduldig 
und dachte nun ist sie weg, 
da war ich aber einfach zu früh dran. 
So auch in diesem Jahr. 
Nun nach meinem Rundgang im 
Garten habe ich sie gesehen…. 
Sie war nicht alleine! 
All die Jahre hatte ich immer nur eine Blüte 
nun sind es gleich mehrere und sogar ein paar Weiße.





Das Mandelbäumchen blüht ordentlich.


Die Felsenbirne mit dem Kaukasusvergissmeinnicht 
Teppich erfreut mich auch jedes Jahr von neuem.
Schwierig zu sehen auf den Bild.


so ist es besser zu sehen



Unsere kleine Japanische Zierkirsche.





Sogar die Osterglocken sind noch am Blühen.






Und einige Perlhyazinthen.




So auch die Forsythie.


Die Schnecken sind auch bereits aktiv,
ihnen scheint es zu schmecken.


Der Flieder braucht noch.




Die Obstblüte hat begonnen mit dem Pflaumenbaum




Und der Süßkirsche.






Überall die Himmelschlüsselchen.






Bald ist es mit den frühen Pfingstrosen wieder soweit.




In meiner sonnigen, 
warmen, windgeschützten Ecke 
habe ich sogar erste Walderdbeerblüten gesehen.




Jetzt habe ich sogar schon Löwenzahn im Blumenkasten.








Die himmelblauen Vergissmeinnichte 
fühlen sich in diesem Jahr 
 auch im Blumenkasten wohl
und außerhalb.






Auch erste Stiefmütterchen zeigen sich 
wieder mal mitten im Weg des Rasenmähers.




Eine Apfelblüte ist unter meinen Händen erblüht...
Im Garten sind sie noch nicht so weit.






 Reise nach Malmö

Lila blühender Baum in Malmö auf 
dem Marktplatz in der Altstadt.






Nach dem ich im Internet gesucht habe 
glaube ich, dass es sich um einen
Jacaranda - Palisandaholzbaum handeln könnte.


Die Altstadt ist sehr schön 
im mittelalterlichen Stil erhalten.















 Im Park ein wahrer Blütenteppich.


Unser Weg führte uns in Richtung Meer...
Grasende Kanadagänse, einige Dünen...


und das Meer!



Ein Kaltbadehaus


Im Hintergrund die Öresundsbrücke 
nach Dänemark.



Imke







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke