Mittwoch, 5. August 2015

#PuppenMitmacherei 2

Mein weiteres Vorgehen:

Nach einigem Suchen im Internet 
bin ich bei einer Puppennäherin aus Ungarn 
in Rumänien lebend „bemka“ bei Etsy gelandet 
(sie hat auch einen Blog)….. und da sah ich Ihn!!! 
So sollte mein kleiner Puppenjunge aussehen. 
Ob ich das wohl hin bekomme?
Nun habe ich mich gleich mal hingesetzt 
und eine kleine Zeichnung gemacht.

Mein kleiner blond gelockter Puppenjunge:



Ein neuer Michel? Wir werden sehen.

Dann ging es auf die Stoffsuche.
Geringelter Jersey in dunkelblau 
oder hellblau mit nicht soo großem Ringelabstand!
Gar nicht so einfach zu finden.

Für die Hose nehme ich ein Stückchen alte Jeans.
Auch für das T-Shirt bin ich inzwischen 
fündig geworden in meinem eigenen Kleiderschrank.
Ich habe es in der hintersten hintersten Ecke 
des Schankes gefunden.
Allerdings hatte ich inzwischen 
im Schlussverkauf zwei verschiedene 
Jersey Oberteile gekauft.
So, nun habe ich die Qual der Wahl. 
Naja, hat ja noch ein wenig Zeit.



Vielleicht bekommt er rote Söckchen 
und ein rotes Unterhöschen. 
Auf jeden Fall habe ich schon mal rote Knöpfe 
in meinem Sammelsurium gefunden.

Beine, Arme, und Körper sind genäht 
und anschließend ausgeschnitten.
Den Stoff für den Kopf habe ich 
auch bereits zugeschnitten.




Bis zum nächsten Treffen, dann wird 
der Kopf der Puppe gefertigt, 
Arme und Beine gestopft 
und die Puppe zusammengenäht.


Also macht es gut bis zum 2. September.

Imke

Kommentare:

  1. Dear Imke,
    I think the boy doll you are going to make will be a wonderful doll. I like the picture you made to show your idea. And the clothes seem very suitable:blue jeans and red socks will look great on your doll.

    So next month we will see our creations almost ready.

    wishing you creative time on your doll.

    Krystyna


    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Imke,

    du warst also auch schon fleißig ;o)
    Wie ich sehe, hast du den Trikot für den Kopf auch noch nicht genäht...ich dachte auch ich warte mal, bis das Köpfchen so weit fertig ist ;o)
    Wow du hast auch schon alles für die Kleider da! Ich bin gerade erst mal auf der Suche nach den Haaren...an Kleider ist noch nicht zu denken!
    Eine ganz tolle Zeichnung hast du da vom Michel gemacht! ich bin schon sehr gespannt!

    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Weiß-blau geringelt ist super, das wird bestimmt ein süßer kleiner Blondschopf.
    LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Imke, danke für den tollen Tipp mit den Haaren und das mit dem Backlink hat dann auch noch geklappt. Deine Puppe wird bestimmt ganz zauberhaft, denn sie schaut jetzt schon auf deiner Zeichnung toll aus! Liebe Grüße Christin alias Kleene Trulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Imke,

    deine Zeichnung sieht ganz wunderbar aus und ich bin schon sehr gespannt, wie der kleine Junge dann aussieht :-) Ich lese meinen Kindern im Moment gerade die Michelgeschichten vor und finde sie immer wieder fanastisch.

    Gute Gelingen und liebe Grüße aus Tirol,
    Gloria

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Imke,
    das sieht ja schon super aus.
    Viel Spaß weiterhin.
    Liebe Grüße
    Claudia
    margareteshandmadebox

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Imke,

    die Zeichnung sieht total süß aus, ja, ein bisschen wie ein kleiner Michel auf jeden Fall :-) Ich finde es lustig, dass Du auch gleich Stoffe aussuchst, denn das ist ja auch eine Inspiration und man bekommt gleich ein Gefühl, wie die Puppe aussehen soll. Mir geht es auch manchmal so.

    Ich bin gespannt, was wir am 2. September von Dir sehen werden! Freu mich!

    Liebe Grüße,

    Caro

    AntwortenLöschen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke