Samstag, 3. Oktober 2015

♥ Babypuppe nach neu entwickeltem Schnitt


Meine kleine Ellie



Diese neue Babypuppe kann sehr gut sitzen. 
Die Beinchen beginnen vorne 
und nicht direkt unter dem Popo, 
auch sind alle Glieder etwas gebogen, 
wie das bei Babys halt so ist. 
Sie hat kleine süße Pofalten
und einen Bauchnabel.



Dann habe ich diesen Windelschnitt 
passend zu meinem neuen Baby entworfen, 
leicht wattiert und mit Klett so verschließbar, 
dass es auch einer größeren Puppe passen kann. 


((manchmal ist bei den Fotos 
ein ganz schöner Farbunterschied zu sehen))




Für das Oberteil habe ich 
einen alten Schnitt als 
Grundlage genommen 
und ihn abgewandelt, 
so dass er nun gut zu 
meinem neuen Babypüppchen passt. 




Diese Schnittvorlagen habe ich 
in den 70gern geschenkt bekommen. 
Wenn man sie ein wenig abwandelt 
und anpasst sind sie gut auch für meine 
heutigen Stoffpuppen zu verwenden.

Bin ganz verliebt....
daher diese Bilderflut



Damit Baby Ellie nicht friert gibt´s noch ein paar
Hosen in Pink!!


Eine schicke Pumphose
 - früher hat man sie Pluderhose genannt - 
klingt lustig :-) 


Damit die Ärmchen nicht so kalt werden 
habe ich ihr noch ein rosa T-Shirt genäht 
es ist sehr elastisch und hat hinten einen Öffnung, 
damit der große Babykopf durchpasst. 


Nun fehlen nur noch die Schühchen oder Strümpfchen, 
damit die Füßchen nicht frieren….
aber ich konnte mich noch nicht so richtig entscheiden. 



Erstmal hat sie diesen schicken 
molligen Schlafsack anbekommen. 
Der Stoff ist noch aus dem Lager meiner Oma, 
also so aus den 60gern. 
Hat ein lustiges Muster und ist sehr flauschig, 
so Flanell ähnlich.






Auch dieses süße Nachtoutfit habe ich 
aus besagtem Stofflagerfund genäht, 
etwas mit Spitze aufgepimt, 
s ü s s !

Nun viel Spaß beim Stöbern, 
Lesen und Bilder gucken.

Ein schöner langer Spaziergang 
an diesem sonnigen Oktoberwochenende 
darf auch durchgeführt und genossen werden. 
Das werde ich heute auch machen.

Bis bald, wieder mit neuen Blumenkindern, versprochen.


Imke

Kommentare:

  1. Liebe Imke,

    du hast einen schönen Babypuppenschnitt entwickelt, die angewinkelten Arme und Beinchen finde ich super! Und auch die Proportionen sind echt toll gelungen. Ganz süß die kleine Maus, das kann ich gut verstehen mit der Bilderflut ;o))

    Ganz liebe Sonntagsgrüße!

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebe Barbara!
      Bin noch mit meinem Blondschopf beschäftigt für das morgige Treffen
      Liebe Grüsse
      Imke

      Löschen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke