Mittwoch, 4. November 2015

#Puppenmitmacherei 5

Heute bin ich auf dem Weg zu meiner Schwester, 
dort bin ich wieder mit meinen Blumenkindern, 
Puppen und anderen Werken auf dem 
Martinsmarkt der Waldorfschule anzutreffen. 
So habe ich für diesen Beitrag schon vorgearbeitet.




Emil heißt er, 
und er ist stolzer Besitzer einen neuen Hose.


Eine echte Jeans mit den roten Knöpfchen!


Aus meiner Jeanssammlung habe ich eine ausrangiert, 
daraus wurde dann diese schicke Latzhose genäht. 
Zum Glück hatte sie einen ordentlichen Schlag, 
so hat der Stoff gut gereicht.


Für das Ringelshirt habe ich ein Kinder T-Shirt 
aus den Sommerschlussverkauf erstanden. 
Ich nehme dann immer die größte Kindergröße, 
die noch vorhanden ist, so habe ich reichlich Stoff 
und kann sogar noch weitere Shirts nähen.

Die Schnitte passe ich immer meinen Puppen individuell an, 
d.h. es wird erstmal gemessen… 
wie beim Schneider… 




Taillenumfang Brustumfang Schrittlänge Seitenlänge, 
verlängerte Sitzhöhe Beinweite, Hosenträgerlänge, 
hab ich was vergessen….
ja den Kopfumfang für das T-Shirt 


und natürlich die Armlänge.


Der Schnitt ist fertig gezeichnet, 
der Zuschnitt ist auch erledigt. 

Dann wird alles flugs zusammengenäht. 
Für das T-Shirt bin ich froh eine 
Coverstich Maschine zu haben, 
die macht diese tollen Nähte, 
den Rest der elastischen Nähte macht meine Overlock.





Nun noch die kleinen roten Söckchen, 
dazu nehme ich gerne ein T-Shirt, 
die eine Kante ist da schon umgenäht (T-Shirt Saum), 
man muss alles nur einmal mit der Overlock 
zusammennähen fertig.
Für die Boxershorts habe ich auch 
ein T-Shirt diesmal in blau verwendet.



Mal sehen ob ich noch Schuhe häkele oder nähe…
vielleicht stricke ich noch eine Mütze und einen Schal… 
das soll es für heute gewesen sein. 
Es sind dann doch kleine blaue Halbschuhe geworden
und ein gepunktetes Halstuch.


Ich gehe jetzt bei Caro zum verlinken und 
schau mich mal bei euren Beiträgen um.

Imke


Kommentare:

  1. Liebe Imke,

    du hast ja toll vorgearbeitet ;o) Ganz zauberhaft Emils Kleider, das Shirt sieht so süß klein auf deiner Hand aus...ich liebe Minikleider!
    Ich drücke dich ganz fein und freue mich schon auf die letzte Runde!

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Barbara, ganz besonders stolz bin ich über die kleine lässige Latzhose :)))) war bei dir auch schon schauen... so süß dein Marienkäferchen. LG Imke

      Löschen
  2. Unfassbar süß der kleine Mann, ich bin hin und weg :-))

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Imke,
    dein kleiner Emil ist ein richtiger Goldschatz.......und du hast ihm auch ganz wunderschöne Kleidchen genäht!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,
      hab recht herzlichen Dank für deine lieben Worte,
      Schick dir auch allerliebste Grüße ❤️
      Imke

      Löschen
  4. Oh, der sieht ja niedlich aus, der Emil. Und ein bisschen Schalk guckt hinter der linken Schulter hervor. ;) Die Latzhose steht ihm ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, mit dem Schalk hinter der linken Schulter könntest du recht haben. ;-)
      ❤️liche Grüße
      Imke

      Löschen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke