Donnerstag, 18. Februar 2016

Im Schnee auf Blumensuche…


Heute, die Sonne schien wunderbar 
und es war nach einer doch recht kalten Nacht 
mit fast -12 Grad relativ „warm“ +2 :-)
Nachdem ich kreuz und quer durch unser Örtchen 
streifte wurde ich tatsächlich fündig, 
die ersten Frühblüher im Schnee konnte ich entdecken.
Der Winterling an einer südlich gelegenen Hauswand






und wo gibt es hier Schneeglöckchen?
Nach langer Suche konnte ich eine kleine Gruppe 
versteckt unter einem Busch entdecken. 
Ihre Blüten haben sie aber noch nicht geöffnet.



Das wird wohl auch noch etwas dauern. 
Recht so, denn es soll noch einmal schneien 
in der Nacht, genauer gesagt die nächsten Tage…..
Also gedulden wir uns noch ein wenig.

Inzwischen war ich schon wieder fleißig 
in meiner Nähwerkstatt und kann euch hier meinen

Winterling


und das Schneeglöckchen zeigen


Weitere Blumenkinder sind in Arbeit.

 Bis bald.

Imke


1 Kommentar:

  1. Liebe Imke,

    ach ist das so kalt bei euch..brrrr..und trotzdem kann man schon den Frühling näher kommen sehen...hach...da wird der Jahreszeitentisch geschmückt!
    Ich grüße dich ganz fein!

    Barbara
    p.s.: schicke dir noch eine Mail am Wochenende ;o)

    AntwortenLöschen

Kommentar:
Wie schön, dass du mir schreibst, ich freue mich sehr, wirklich :-)
Ich schaffe es nicht immer gleich zu antworten. Trotzdem,
♥-lichen Dank Imke

Comment:
How nice that you write me, I am very pleased about that :-)
I just cannot always respond the same. Nevertheless,
Thanks Imke